Bundesweiter online-Wettbewerb „D3 – Druck Dein Ding in 3D!“

Die zdi-Netzwerke Bochum, Herne und Recklinghausen laden ab dem 06. April zum deutschlandweiten virtuellen 3D-Druck-Wettbewerb „Druck dein Ding in 3D!“ ein.

Mitmachen

Du bist zwischen 14 und 16 Jahren alt und möchtest am Wettbewerb teilnehmen? Dann melde dich hier bis zum 30. April zum Wettbewerbsteil „Girls only“ bzw. hier bis zum 31. Mai zum Wettbewerbsteil „Free“ an. Alle Informationen zum Wettbewerb und zu deiner Aufgabe, zuhause eine 3D-CAD-Konstruktion zu erstellen, findest du auf www.digitale-schulfabrik.de. Viel Erfolg und vor allem: Viel Spaß!

Hintergrundinformationen

Der Wettbewerb findet im Rahmen der BMBF-Kampagne „Wir bleiben schlau!“ statt. Unter dieser Dachmarke verweist die nun gestartete bundesweite MINT-Allianz auf viele tolle weitere Angebote im Netz. In der Allianz für MINT-Bildung zu Hause haben sich auf Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und der MINT-Arbeitsgruppe der Kultusministerkonferenz kleine und große Initiativen, Stiftungen, Unternehmen, Verbände und Forschungseinrichtungen zusammengeschlossen, um gemeinsam bestehende Onlineangebote bekannter zu machen und neue zu unterstützen. Auch zdi.NRW beteiligt sich.

Text: zdi-Landesgeschäftsstelle, Kreis Mettmann

Foto: Pixabay / Pixaline