4. MINT-Macher*innen-Runde in der Corona-Special-Limited-Video-Konferenz-Edition

Austauschen und vernetzen bei der MINT-Macher*innen-Runde- diesmal online

Um den Lehrerinnen und Lehrern der weiterführenden Schulen im Kreis Mettmann auch in der Corona-Zeit eine Austauschplattform zu bieten, ging das Angebot des zdi-Netzwerks Kreis Mettmann in Kooperation mit dem Regionalen Bildungsbüro (RBB) Kreis Mettmann diesmal online: Die vierte MINT-Macher*innen-Runde fand in einer Corona-Special-Limited-Video-Konferenz-Edition in einem virtuellen Konferenzraum der Hochschule Bochum statt.

MINT-Machen in Zeiten von Corona

Bei der MINT-Macher*innen-Runde stellten Andreas Ehrhard vom RBB, selbst auch Lehrer in Mettmann, und Stefan Simanek vom zdi-Netzwerk MINT.REgio verschiedene digitale MINT-Angebote zum MINT-Machen in Zeiten von Corona vor, mit denen die Schülerinnen und Schüler zuhause rechnen, experimentieren, programmieren und tüfteln können.  Hierzu laden beispielsweise „Komm, mach MINT“, „Coding For Tomorrow“, „MathCityMap“ oder auch die zdi-Netzwerke ein. Weitere URLs und ihre Erfahrungen mit den Angeboten steuerten die MINT-Macher*innen bei. Von „CAD“ über „Digitalisierung“ oder „Künstliche Intelligenz“ bis hin zu „Programmieren mit Scratch“- es wurde viel Spannendes zusammengetragen, das entdeckt werden kann! Das Padlet „Digitale MINT-Angebote“ zur MINT-Macher*innen-Runde gibt hierüber einen Überblick. Hier finden Sie auch die Präsentation zur MINT-Macher*innen-Runde zum Nachlesen.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Seien Sie als MINT-Macher*in mit dabei!

Sie sind MINT-Fachlehrer*in und wollen bei der nächsten MINT-Macher*innen-Runde dabei sein? Wenden Sie sich an die Koordinatorin des zdi-Netzwerkes, Marie Louis, telefonisch unter 02104/ 99 2622 oder per E-Mail an marie.louis@kreis-mettmann.de. Auch wenn Sie selbst ein spannendes Thema bei einer MINT-Macher*innen-Runden vorstellen wollen, freuen wir uns über Ihren Kontakt!

Die nächste MINT-Macher*innen-Runde findet im November 2020 voraussichtlich im zdi-Zentrum NEAnderLab (Hilden) statt. Der genaue Termin und Ort wird noch bekannt gegeben.

Text und Fotos: Kreis Mettmann